02.10.2018   IKK e.V. in den Medien

IKK e.V.-Geschäftsführer Hohnl zum GKV-VEG im ix-Forum

IKK e.V.-Geschäftsführer Jürgen Hohnl äußert sich in der Ausgabe 3/2018 des ix-Forums zum Kabinettsentwurf des GKV-Versichertenentlastungsgesetz (GKV-VEG).

Aus Sicht der Innungskrankenkassen ist es ein janusköpfiger Gesetzentwurf. Zwar seien in den wesentlichen drei Themen Abschmelzungsregelung, Reform des Morbi-RSA sowie Beitragsbemessungsgrenze für Selbstständige dringende Problemstellungen angegangen, so sein Fazit , deren Lösung würde aber in die falsche Richtung gelenkt werden.

Den vollständigen Beitrag können Sie hier herunterladen.