20.04.2018   IKK e.V. in den Medien

IKK e.V.-Geschäftsführer Jürgen Hohnl zum Koalitionsvertrag im ix-Forum

IKK e.V.-Geschäftsführer Jürgen Hohnl äußerst sich in dieser Ausgabe des ix-Forums zu den gesundheitspolitischen Plänen der Großen Koalition. Sein Fazit: Der Koalitionsvertrag macht ein weites Tableau an Themen auf. Kritisch sieht Hohnl, dass ein Motiv der letzten Legislaturperiode hier wiederkehrt: Zwar werden für die Versorgung wichtige und richtige Probleme angesprochen, doch zur Problemlösung wird dann oft und gern auf die vermeintlich überquellenden Kassen der GKV zugegriffen.

Den vollständigen Beitrag können Sie hier herunterladen.