07.01.2019   IKK e.V. in den Medien

Jürgen Hohnl im Schütze-Brief: Morbi-RSA-Reform: Es ist an der Zeit!

Der Geschäftsführer des IKK e.V., Jürgen Hohnl, mahnt in einem Beitrag für den Schütze-Brief (Ausgabe 1/2019) eine dringende Reform des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs, kurz Morbi-RSA, an: Das Gesetzgebungsverfahren, das Auswirkungen auf die Krankheitsauswahl hätte, müsse schließlich bis zum Sommer 2019 abgeschlossen sein, wenn die Krankheitsauswahl schon in 2020 umgesetzt werden soll.