IKK e.V. in den Medien

Jürgen Hohnl im Schütze-Brief: Morbi-RSA-Reform: Es ist an der Zeit!

Der Geschäftsführer des IKK e.V., Jürgen Hohnl, mahnt in einem Beitrag für den Schütze-Brief (Ausgabe 1/2019) eine dringende Reform des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs, kurz Morbi-RSA, an: Das Gesetzgebungsverfahren, das Auswirkungen auf die Krankheitsauswahl hätte, müsse schließlich bis zum Sommer 2019 abgeschlossen sein, wenn die Krankheitsauswahl schon in 2020 umgesetzt werden soll.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um unser Angebot verbessern zu können. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Anderenfalls können Sie Ihre Einstellungen anpassen, um Ihre Seitenbesuche nicht auswerten zu lassen.