Meldungen aus den IKKen

Der IKK e.V. ist eine Gemeinschaft aktiver Mitglieder. Hier finden Sie wichtige Meldungen unserer IKKen.

Pflegestützpunkt Potsdam: Mehr Personal für mehr Beratung / IKK BB und Landeshauptstadt stocken schrittweise das Beratungsteam auf

Der Pflegestützpunkt in der Potsdamer Jägerallee bietet seit 2010 Ratsuchenden kompetente, individuelle und neutrale Beratung zu allen Fragen der Pflege, ob ambulant oder stationär. Die Inanspruchnahme dieses Beratungsangebots der Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) im Auftrag der Kranken- und Pflegekassen im Land Brandenburg gemeinsam mit der Landeshauptstadt Potsdam ist seitdem kontinuierlich gestiegen.

Entscheidungen mit Herz und Verstand / Würdigung von 33 ehrenamtlichen Selbstverwaltern der IKK Südwest

In seiner letzten Sitzung in der laufenden Legislaturperiode hat der Verwal-tungsrat der IKK Südwest am 16. August 2017 in einer Feierstunde zwölf seiner Mitglieder sowie 21 stellvertretende Mitglieder verabschiedet, die nach jahr-zehntelanger ehrenamtlicher Tätigkeit nun nicht mehr im Rahmen der Sozial-wahl 2017 kandidiert haben.

Angehörige pflegen, eine große Aufgabe meistern! IKK BB und Wannsee-Schule Berlin starten Pflegekurse für pflegende Angehörige

Die Pflegekasse der Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) und die Wannsee-Schule e.V. - Schule für Gesundheitsberufe starten ab 06. September eine gemeinsam entwickelte, qualifizierte Pflegekurs-Reihe. Dieses Schulungsangebot ist kostenfrei und richtet sich kassenartenübergreifend an alle interessierten pflegenden Angehörigen und ehrenamtlichen Pflegepersonen.

 

Selbsthilfe-Projekte in Rheinland-Pfalz und Saarland ausgezeichnet / IKK Südwest und Kontaktstellen finanzieren gute Ideen

Im Rahmen der Initiative „Wir sind Selbsthilfe“ zeichnete die IKK Südwest jetzt gemeinsam mit den Kontaktstellen in Rheinland-Pfalz und Saarland die Gewinner im Wettbewerb „Selbsthilfefeuer 2017/2018“ aus. Die Jury, bestehend aus Projektleitung und Vertretern der IKK Südwest, hatte dafür fünf Preisträger ausgewählt, die herausragende, neue Ideen eingereicht hatten.

IKK classic: Startschuss für 100 neue Azubis / Ausbildungsplätze für insgesamt 360 junge Leute

Am 1. August starten weitere 100 Schulabgänger eine Ausbildung bei der IKK classic. Insgesamt stellt Deutschlands größte IKK damit in diesem Jahr 360 jungen Menschen einen qualifizierten Ausbildungsplatz zur Verfügung. Am Ende der dreijährigen Lehrzeit sollen aus den heutigen Berufsstartern gestandene Sozialversicherungsfachangestellte, also Experten rund um Gesundheit und Krankenversicherung geworden sein.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Iris Kampf

M.A. / MBA Entrepreneurship

+49 (0)30 202491 -32

iris.kampf@ikkev.de

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um unser Angebot verbessern zu können. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Anderenfalls können Sie Ihre Einstellungen anpassen, um Ihre Seitenbesuche nicht auswerten zu lassen.