16.10.2009   Mitglieds-IKKn

BIG direkt gesund baut Internetservice aus: Datenbank hilft bei Suche nach der richtigen Hörhilfe

BIG direkt gesund, Deutschlands einzige Direktkrankenversicherung, beweist mit der neuen Online-Hörhilfensuche Kundennähe und Serviceorientierung. Zusammen mit der BIHA (Bundesinnung der Hörgeräteakustiker KdöR) wurde eine Datenbank mit mehr als 3800 Hörgeräteakustikern erstellt, die unter big-direkt.de zu finden ist.

BIG direkt gesund arbeitet bei der der Suchfunktion zugrundeliegenden Datenbank mit der in Mainz ansässigen BIHA zusammen. Im Rahmen dieser Kooperation sichert die Innung eine Qualitätsprüfung ihrer Mitglieder zu. Im Unterschied zu anderen im Internet verfügbaren Suchtools werden nur Hörgeräteakustiker angezeigt, die auch Mitglied der Innung sind. Die Innungsmitglieder sind dabei zugleich Vertragspartner der BIG.

Die Hilfsmittelanbieter-Suche ist unter dem Link www.bigdirekt.de/services/suchen/hoerhilfen.html zu finden. Es genügt, mindestens die ersten beiden Postleitzahlen, den Ort oder einen Namen einzugeben. Die Daten werden monatlich aktualisiert von der BIHA an die BIG versendet. Dies gewährleistet ein korrektes und immer aktuelles Ergebnis. Gefunden werden auch Hörgeräteakustiker, die einen besonderen Service für Kinder und Jugendliche bieten. Hörhilfen für Minderjährige zeichnen sich beispielsweise durch ein körpergerechtes Design, durch wasserabweisende Nähte oder eine Batteriefachsicherung aus.

Über BIG direkt gesund

BIG direkt gesund ist Deutschlands erste gesetzliche Direktkrankenversicherung. 1996 gegründet, hat die BIG heute bundesweit rund 390.000 Versicherte. BIG hat ihren Rechtssitz in Berlin und beschäftigt am operativen Standort in Dortmund über 500 Mitarbeiter. Mehr Informationen zum finden Sie unter www.big-direkt.de/unternehmen.