07.06.2016   Mitglieds-IKKn

Die IKK BB bildet aus: Ab sofort 11 neue Auszubildende für 2017 gesucht

6 Ausbildungsplätze zum Sozialversicherungsfachangestellten / 5 Ausbildungsplätze zur Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

 

Potsdam/Berlin 7. Juni 2016 - Erst kürzlich wurde die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) mit dem IHK-Gütesiegel für „Exzellente Ausbildungsqualität“ ausgezeichnet. Sie setzt nun weiter auf gezielte Nachwuchspflege:

 

Für den Ausbildungsbeginn ab 01.09.2017 sucht die regionale IKK BB mit Sitz in Potsdam, insgesamt 27 Standorten in Berlin und Brandenburg und rund 420 Mitarbeitern insgesamt 11 neue Auszubildende. Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis 30. September 2016.

 

Insgesamt sind sechs qualifizierte Lehrstellen als Sozialversicherungsfachangestellte und fünf für angehende Kaufleute für Büromanagement zu besetzen. An folgenden Standorten:

 

Die IKK BB bietet je 3 Ausbildungsplätze in Berlin und in Potsdam für künftige Sozialversicherungsfachangestellte und im Beruf der Kauffrau/ des Kaufmannes für Büromanagement je eine Lehrstelle in Neuruppin, in Berlin, in Potsdam, in Cottbus und in Frankfurt (Oder).

 

Interessierte richten Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz ab 2017 bei der IKK BB bitte bis zum 30. September 2016 an das IKK-Personalmanagement. An Klaus Techel, Gewerbeparkstr.12, 03099 Kolkwitz. E-Mail: klaus.techel(at) ikkbb.de Telefonische Auskünfte unter Tel.: (0355) 2911 130.

 

Mehr Informationen zur Ausbildung bei der IKK BB finden Sie im Internet unter www.ikkbb.de/ueber-uns/jobs-und-karriere.html.