09.08.2010   Mitglieds-IKKn

Die IKK bildet aus: Acht Lehrstellen für 2011 zu besetzen

Sozialversicherungsfachangestellte und Kaufleute für Bürokommunikation gesucht

Die regionale Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK) sucht bereits Nachwuchs für den Ausbildungsbeginn ab 01.September 2011: Insgesamt sind acht qualifizierte Lehrstellen in Brandenburg und in Berlin zu besetzen, je vier als Sozialversicherungsfachangestellte und als Kaufleute für Bürokommunikation.

Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz ab 2011 können bis zum 15. Oktober 2010 an das IKK-Personalmanagement gerichtet werden, z.Hdn. Klaus Techel, Gewerbeparkstr.12, 03099 Kolkwitz. Telefonische Auskünfte zur Ausbildung  gibt die IKK gern unter Tel.: 0355 / 2911 130. Die jeweiligen Ausschreibungen zu den einzelnen Ausbildungsplätzen und “orten finden Sie im Internet unter www.ikkbb.de/11.0.html.

Die IKK setzt damit als mittelständisches Unternehmen ihre Offensive der letzten Jahre zur gezielten Nachwuchsförderung fort und reagiert zudem auf steigende Anforderungen durch den Zuwachs von rund 8.000 Mitgliedern allein im 1. Halbjahr 2010.

 

Im Anhang der Pressemitteilung zum Download finden Sie Grafiken und Übersichten zur Geschäftsentwicklung der IKK Brandenburg und Berlin 2009.