13.05.2014   Mitglieds-IKKn

Expertentipps am Telefon

Medizin-Hotline der IKK Südwest ab sofort kostenfrei rund um die Uhr erreichbar

Saarbrücken, 13. Mai 2014 - Die IKK Südwest erweitert das Serviceangebot ihrer medizinischen Beratungs-Hotline. Die IKK Medizin-Hotline ist ab sofort für alle Versicherten 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr unter der neuen kostenfreien Servicenummer 0800/0 133 000 zu erreichen. Ein Anruf bei der Medizin- Hotline liefert schnelle und praxisnahe Antworten auf alle Fragen zu allgemeinen Gesundheitsthemen und bietet dabei eine Vielzahl von Serviceleistungen wie Arzneimittelberatung, Beratung zu alternativen Heilmethoden, Beratung zu IGel-Leistungen, Impfberatung, Kinderheilkunde, reise- und sportmedizinische Beratung, Suchdienst nach Fachärzten bzw. medizinischen Einrichtungen und Unterstützung bei der Einholung einer ärztlichen Zweitmeinung.

Das medizinische Beratungsteam setzt sich zusammen aus Ärzten, Apothekern, Ernährungswissenschaftlern, Krankenschwestern, Pflegefachkräften und Sozialpädagogen.

„Die IKK Südwest möchte ihren Service im Sinne der Versicherten kontinuierlich verbessern. Mit unserem neuen Angebot einer kostenfreien medizinischen Beratung rund um die Uhr gehen wir diesen Weg konsequent weiter“, freut sich Thomas Bost, Leiter Servicestandards der IKK Südwest.

Aktuell betreut die IKK mit rund 1.800 Mitarbeitern über 680.000 Versicherte und mehr als 100.000 Betriebe in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Die IKK Südwest ist an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr über die kostenfreie IKK Service-Hotline 0800/0 119 119 oder unter www.ikk-suedwest.de erreichbar.