19.10.2015   Mitglieds-IKKn

IKK BB: Starke Krankenkasse mit dem „Doppel-B“!

Potsdam/Berlin, den 19. Oktober 2015. Die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) tritt nach einer Rundum-Frischzellenkur bestens aufgelegt und optisch verjüngt als „IKK BB“ an den heimischen Markt. Strategie, Philosophie, Preis, Leistung, Service und Image – in den vergangenen zwei Jahren kam all das zum „Check up“; es wurde gestrafft, geliftet und gepolstert:  

-       Wir sind die starke Kasse mit dem „Doppel-B“: Die IKK BB bekennt sich offen zu ihrer Region und richtet ihr Kundengeschäft nach dem heimischen Bedarf.

-       „Moderne Heimat“ IKK BB: Als Wachstumskasse für alle, die immer noch oder schon wieder übersichtliche Strukturen und persönliche Ansprache bevorzugen.

-       Beitrag nur 15,2 Prozent:  Überschüsse aus solider Finanzpolitik gehen an die IKK BB-Versicherten.

-       TOP-Kasse der (Extra-) Leistungen: Im Wettbewerbsvergleich ist heute die IKK BB eine der 10 besten Krankenkassen Deutschlands. Für die Region „BB“ ist sie „Spitze“. 

-       Wohnortnah und persönlich: Die IKK BB eröffnete 2015 drei neue Geschäftsstellen und verkürzte die Wege, während andere Kassen „wegzogen“.

-       Frisch. Frech. Selbstbewusst: Die aktuelle IKK BB-Werbekampagne „IKK BB. Wir von hier. Regional ist beste Wahl.“     

 

Für IKK BB-Vorstand Enrico Kreutz bereits ein Erfolgsmodell, denn: „Unser regionales, modernes, qualitätsbewusstes Geschäftskonzept zeigt längst die gewünschte Wirkung. Die IKK BB wächst. Allein in diesem Jahr wechselten bislang 8605 Neukunden zur Kasse mit dem „Doppel-B“, dem Original für Brandenburg und Berlin.“   

Weitere Informationen zu allen Leistungen und Vorteilen bei der IKK BB erhalten Sie auf www.ikkbb.de oder per Telefon, gebührenfrei unter (0800) 88 33 2 44

Die IKK Brandenburg und Berlin betreut insgesamt 172.545 Mitglieder bzw. 212.329 Versicherte und über 35.000 Arbeitgeber. (Stand: 01.10.2015)