Mitglieds-IKKn

IKK gesund plus zahlt Überschuss als Gesundheitsbonus / bis zu 600 Euro in 2012

Magdeburg. Der Verwaltungsrat der IKK gesund plus hat bereits Anfang des Jahres entschieden einen doppelten Gesundheitsbonus auszuzahlen! Damit erhalten alle Versicherten der Krankenkasse im Rahmen des Bonusprogramms „IKK aktivplus“ die Möglichkeit, eine Prämie von bis zu 600 Euro für die in 2012 erbrachten Leistungen zu erhalten.

Die beiden Verwaltungsratsvorsitzenden, Hans-Jürgen Müller und Peter Wadenbach, reagieren daher verwundert über die Anfrage des Bundesversicherungsamtes nach Prämienauszahlung und der damit verbundenen gesundheitspolitischen Äußerungen der Unionsfraktion.

„Wir sind sehr zufrieden mit unserer positiven Finanzentwicklung und diese soll auch von Nachhaltigkeit geprägt sein. Überschüsse kommen aber auf jeden Fall unseren Versicherten zugute. Mit unserem doppelten Gesundheitsbonus setzen wir daher ein deutliches Zeichen, was weit über die geforderten Prämienzahlungen hinaus geht“, erläutert Peter Wadenbach.  Laut Hans-Jürgen Müller „profitiert jeder Versicherte extra über den Gesundheitsbonus. Alle Familienmitglieder erhalten für gesundheitsbewusstes Verhalten einen doppelten Bonus. Bei Familien mit mehreren Kindern sind dies im Durchschnitt über 500 Euro. Damit zahlen wir weitaus mehr als die laut „FAZ“ vom Bundesversicherungsamt vorgeschlagene Prämie von 60 Euro im Jahr“.

 

Dennoch betonen Wadenbach und Müller weiterhin eine solide Finanzpolitik zu betreiben. „Unser Haushalt für 2012 ist bereits mit dem Bundesversicherungsamt abgestimmt. Steigende Ausgaben für Krankenhäuser, Medikamente und Arzthonorare birgen bei gleichzeitiger Ankündigung der Regierung, den Bundeszuschuss zu kürzen, finanzielle Risiken. Wir haben unseren Versicherten die Garantie gegeben, bis 2014 auf einen Zusatzbeitrag zu verzichten. Dieses Versprechen möchten wir auch bei wirtschaftlich schlechteren Bedingungen einhalten und werden daher keine zusätzlichen Prämien mit der „Gießkanne“ verteilen“.

 

Über die IKK gesund plus:

Die IKK gesund plus mit Sitz in Magdeburg ist eine deutsche und bundesweit für alle gesetzlich Versicherten wählbare Krankenkasse. Als gesetzliche Krankenkasse (GKV) ist sie eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die IKK gesund plus vertritt derzeit im Rahmen der Kranken- und Pflegeversicherung mit Stand vom  Mai 2012 die Interessen von 368.000 Versicherten und rund 53.000 Arbeitgebern. Für die persönliche Betreuung stehen 39 Geschäftstellen vorwiegend in Sachsen-Anhalt, Bremen und Bremerhaven für die Versicherten bereit.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um unser Angebot verbessern zu können. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Anderenfalls können Sie Ihre Einstellungen anpassen, um Ihre Seitenbesuche nicht auswerten zu lassen.