21.07.2014   Mitglieds-IKKn

IKK Südwest mit neuer Auslands-Medizin-Hotline

Auch im Urlaub stehen Experten immer zur Verfügung

Saarbrücken, 22. Juli 2014. Es ist wieder Sommer, die großen Ferien sind nicht mehr allzu weit entfernt – für viele geht es daher bald in den wohlverdienten Urlaub. Damit IKK-Versicherte auch im Ausland nicht auf Expertenrat verzichten müssen, hat die IKK Südwest die neue Auslands-Medizin-Hotline eingerichtet.

Unter der Nummer +49 681/9 36 96-9911 sind an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr Ärzte, Apotheker und Krankenschwestern für die Versicherten der IKK Südwest kostenfrei erreichbar. Sie helfen bei allen Fragen zu medizinischen Themen, etwa Krankheitsbildern oder auftretenden Symptomen, schnell und sicher weiter. Aber auch, wenn Versicherte Notrufnummern benötigen oder es darum geht, deutschsprachige Ärzte in der Nähe des Urlaubsorts zu finden, unterstützen die Experten der IKK.