05.08.2010   Mitglieds-IKKn

Michael Förstermann spricht für IKK classic

Michael Förstermann

Hamburg, 5. August 2010 - Michael Förstermann (53) ist seit 1. August 2010 neuer Pressesprecher der IKK classic. Er berichtet direkt dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Frank Hippler. Förstermann wird zugleich die Stabsstelle Presse leiten und dabei künftig die Arbeit der regionalen Pressestellen der IKK classic koordinieren.

Für den Hamburger ist die Gesundheitskommunikation kein Neuland: Der studierte Soziologe war zuvor viele Jahre als Pressesprecher und Marketingleiter bei der bundesweit aktiven IKK Hamburg tätig. Zum Jahresbeginn 2010 hatte sich die Kasse mit den Innungskrankenkassen  Baden-Württemberg und Hessen, Sachsen und Thüringen zu Deutschlands größter IKK zusammengeschlossen. Mit rund 1,9 Millionen Versicherten, mehr als 3.000 Mitarbeitern und einem Haushaltsvolumen von 3,6 Milliarden Euro ist die IKK classic die Nr. 1 unter den Handwerker-Krankenkassen.