17.05.2021   Mitglieds-IKKn

„Sommer der Freiheit dank Corona-Impfungen?“

2. BIGtalk digital
Beim BIGtalk dabei (im Uhrzeigersinn): Dr. Prosper Rodewyk (Foto Bettina Kiwitt), Prof. Dr. Carsten Watzl (Foto IfADo), Moderatorin Steffi Neu (Foto Frank Schemmann)

Dortmund, 17. Mai 2021 - Langsam, aber sicher lockert sich der Griff der Corona-Pandemie. Doch viele Fragen bleiben. Einige davon möchte der 2. BIGtalk digital am 20. Mai 2021 unter dem Thema „Sommer der Freiheit dank Corona-Impfungen?“ beantworten. Als Experten konnte BIG direkt gesund erneut Prof. Dr. Carsten Watzl, Leiter der Immunologie am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der Technischen Universität Dortmund und Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, gewinnen. Zudem bringt Dr. Prosper Rodewyk, Leiter der Bezirksstelle der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe, die Sicht eines Hausarztes ein.

Freizeitaktivitäten und Impfpriorisierung

Haben die Corona-Impfungen gerade noch rechtzeitig Fahrt aufgenommen, um uns einen Sommer mit mehr Freiheiten zu ermöglichen? Wie sicher sind Freizeitaktivitäten wie Zoobesuche, Kino oder das Treffen im Biergarten? Und wann werden Kinder und Jugendliche geimpft? Zur Einführung ins Thema gibt Prof. Watzl zunächst einen kurzen Überblick über die Impfstoffe. Er ordnet auch den Impffortschritt ein und wagt eine Prognose, wann und in welcher Form Urlaub oder sonstige Freizeitaktivitäten wieder möglich sind. Auf die Impfpriorisierung geht Dr. Prosper Rodewyk ein und auch auf die Möglichkeit, einen bestimmten Impfstoff für die eigene Immunisierung auszuwählen. Der Livestream startet am 20.05.2021 ab 18:30 Uhr. Durch die Veranstaltung führt WDR-Moderatorin Steffi Neu.

Der BIGtalk steht allen Interessierten offen. Anmeldungen zum kostenfreien BIGtalk sind möglich unter www.big-direkt.de/bigtalk-corona-impfung