14.03.2014   Pressemitteilung

Tag der Rückengesundheit – Tu™s für dich!

Saarbrücken, 14. März 2014 - Der Aktionstag „Tag der Rückengesundheit“ am 15. März 2014 wurde zur Prävention von Rückenbeschwerden aufgerufen. Wichtig zur Vorbeugung ist ein rückengerechtes Verhalten im Alltag. Regelmäßige körperliche Bewegung und das Erlernen von Stressbewältigungsstrategien spielen eine ebenso große Rolle. Denn Nacken- und Rückenschmerzen haben oft Ursachen, die behoben werden können.

27 bis 40 Prozent der Menschen haben in Deutschland derzeit Rückenschmerzen, das heißt jeder Dritte. Etwa 70 Prozent haben die Schmerzen mindestens einmal im Jahr und etwa 80 Prozent bekommen mindestens einmal im Leben Rückenschmerzen.

Unter dem Motto „Tu™s für Dich – täglich 15 Minuten Rückenfitness“ finden am 15. März 2014 in ganz Deutschland Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema „Rückengesundheit“ statt, die die Aktion Gesunder Rücken e. V. auf ihrer Internetseite zusammengetragen hat.

Wer etwas während der Arbeitszeit im Büro für seinen Rücken tun möchte, findet bei www.tag-der-rueckengesundheit.de passende Übungen. Auch wir bieten Ihnen mit IKK Rückenstark ein effizientes Programm, ein Leben ohne Rückenbeschwerden zu erreichen.

Das Programm beinhaltet:

- Eine intensive Einführungsphase

- Eine medizinische Trainingsberatung

- Ein persönliches Trainingsprogramm

- Eine regelmäßige Trainingskontrolle

Voraussetzung hierfür ist eine regelmäßige Trainingsteilnahme mit mindestens zwölf Einheiten je Quartal sowie eine Trainingsempfehlung durch den Arzt. Wenn Sie sich für IKK Rückenstark entscheiden, erhalten Sie von uns einen Zuschuss in Höhe von 150,- Euro pro Jahr. Weitere Informationen und unsere Vertragspartner haben wir unter der Rubrik „IKK Rückenstark“ auf unserer Internetseite www.ikk-suedwest.de für Sie zusammengestellt.