05.05.2010   Gesundheit trifft Zirkus

Gesundheit trifft Zirkus 2010

Hans-Jürgen Müller und Andreas Fabri, Vorstandsvorsitzende des IKK e.V., begrüßten bereits zum zweiten Mal bei „Gesundheit trifft Zirkus" zahlreiche Gäste aus dem Gesundheitswesen.

Vorhang auf hieß es am 4. Mai 2010 in der Bar jeder Vernunft. Der IKK e.V. lud zum zweiten Mal zu seiner Veranstaltung „Gesundheit trifft Zirkus“ ein und viele Akteure aus der Gesundheitsbranche folgten der Einladung. Mehr als 200 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ließen sich vom Zirkusflair verzaubern, genossen die Kulisse zum Plausch in wunderbarem Ambiente. Inmitten der Akrobaten und Raubtierbändiger agierte Sandra Kreisler. Der „Stimme Österreichs“ gelang der Drahtseilakt zwischen Kabarett, Chanson und Rap – und begeisterte damit das Publikum. 

Das Team des IKK e.V. bedankt sich bei allen, die am hervorragenden Gelingen der Veranstaltung „Gesundheit trifft Zirkus“ 2010 mitgewirkt haben: den Gästen, den Künstlern und auch der Bar jeder Vernunft. Einen kleinen Eindruck vermittelt unsere Sie hier in unserer Flickr®-Bildergalerie. Die Fotos können Sie sich gern auch als Diashow anzeigen lassen.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um unser Angebot verbessern zu können. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Anderenfalls können Sie Ihre Einstellungen anpassen, um Ihre Seitenbesuche nicht auswerten zu lassen.