12.05.2011   Gesundheit trifft Zirkus

Gesundheit trifft Zirkus 2011

Manege frei für alle Liebhaber des großen Gesundheitszirkus – so hieß es am 10. Mai 2011 bereits zum dritten Mal. Der IKK e.V. lud in die Bar jeder Vernunft und mehr als 200 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erlebten einen höchst unterhaltsamen Abend. Verzaubern und begeistern ließen sie sich von Sophie Berner – die neue Entdeckung des kulturverwöhnten Berlins. Wer schon in jungen Jahren als Sally Bowles in die Paraderolle der Liza Minelli in „Cabaret“ schlüpfte und sich darin einen Stammplatz erspielte, brauchte keinen Vergleich mehr zu scheuen. Virtuos und stimmgewaltig jonglierte die 26jährige mit Gefühlen und Stimmungslagen, und verzauberte dabei das Publikum. 

Das Team des IKK e.V. bedankt sich bei allen, die für das hervorragende Gelingen der Veranstaltung gesorgt haben: unseren Gästen, den Künstlern und der Bar jeder Vernunft. 

In unserer flickr-Bildergalerie erleben Sie einen kleinen Eindruck, die Sie sich gern auch als Diashow ansehen können.