04.11.2020   Plattform Gesundheit

22. Plattform Gesundheit

Boost or Burst: Welche Wirkung hat die Corona-Pandemie auf die elektronische Patientenakte (ePA) und die Digitalisierung im Gesundheitswesen?

Die 22. Plattform Gesundheit findet am 4. November 2020, 15 - 18 Uhr,  statt.

Referenten:

  • Tino Sorge, MdB, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und Berichterstatter für Digitalisierung (Telematik, elektronische Gesundheitskarte) und Gesundheitswirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Dr. Thomas Kriedel, Mitglied des Vorstands der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV)
  • Joris Smits, Manager Operations bij Vereniging van Zorgaanbieders voor Zorgcommunicatie (VZVZ) – Online-Vortrag
  • Hans-Jürgen Müller, Vorstandsvorsitzender des IKK e.V.
  • Jürgen Hohnl, Geschäftsführer des IKK e.V.

Podiumsteilnehmer:

  • Christian Klose, Unterabteilungsleiter „gematik, Telematikinfrastruktur und eHealth“ im Bundesministerium für Gesundheit
  • Klaus Müller, Vorstand der Verbraucherzentrale Bundesverbandes e. V.
  • Robert Leitl, Vorsitzender des Verwaltungsrates der BIG direkt gesund
  • Andreas Strausfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bitmarck

Folgen Sie den interessanten Vorträgen und diskutieren Sie mit – virtuell! Über unseren Live-Stream haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen. Zwischen den Vorträgen und der Diskussionsrunde (16 – 16.30 Uhr) können Sie mit Referenten und Diskussionsteilnehmer in einem virtuellen „Kaffeegespräch“ ins Gespräch kommen.

 

Anmeldung zum Live-Stream