14.02.2022   Plattform Gesundheit

25. Plattform Gesundheit „Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen: Zwischen Wunsch und Wirklichkeit“

23. März 2022, 15 - 18 Uhr, Live-Stream

Die 25. Plattform Gesundheit zum Thema „Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen: Zwischen Wunsch und Wirklichkeit“, findet am 23. März, 15 bis 18 Uhr, als Live-Stream statt.

Programm:

15.00 Uhr: Begrüßung

  • Hans Peter Wollseifer, Vorstandsvorsitzender des IKK e.V.

15.20 Uhr: Qualität und Transparenz als Basis guter Versorgung – die Pläne der Ampelkoalition

  • Maria Klein-Schmeink, MdB, stellv. Fraktionsvorsitzende Bündnis90/Die Grünen

15.40 Uhr: Mündiger Patient – Rolle der Gesundheitskompetenz bei der qualitätsgesicherten Versorgungsgestaltung

  • Prof. Dr. Eva Maria Bitzer, Professur für Medizin in der Gesundheitspädagogik, Leitung Fachrichtung Public Health & Health Education, Leitung Studiengang Gesundheitspädagogik, stellv. Institutsleitung, Pädagogische Hochschule Freiburg

16.00 Uhr: Pause

16.15 Uhr: Podiumsdiskussion

  • Dr. Stefan Etgeton, Senior Expert im Programm „Gesundheit“, Bertelsmann Stiftung
  • Prof. Dr. med. Claus-Dieter Heidecke, MBA, Leiter Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG)
  • Prof. Dr. Jörg Loth, Vorstand IKK Südwest
  • Stephan Pilsinger, MdB, CSU, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages, fachpolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe für Gesundheitspolitik

17.30 Uhr: Fazit

  • Jürgen Hohnl, Geschäftsführer des IKK e.V.

17.35 Uhr: Virtuelle Thementische

Moderation: Gerhard Schröder, Deutschlandradio

Live-Stream ab Mittwoch, 23. März, 14.45 Uhr