Arzneimittel in Zahlen

Aktuelle Zahlen – übersichtlich aufbereitet.

Weiterlesen

Zahlen, Daten, Fakten 2020

IKK e.V.-Broschüre "Zahlen, Daten, Fakten 2020" mit dem Themenschwerpunkt "Rückenleiden".

Weiterlesen

Notfall ländliche Gesundheitsversorgung – Warteschleife ohne Ausweg?

Themenseite des IKK e.V. zur unterschiedlichen Gesundheitsversorgung

Weiterlesen 

 

Lieferengpässe bei Arzneimitteln

Themen-Trailer des IKK e.V.

Weiterlesen

Rechte verteidigen!

Wie die Politik mit gesetzlichen Regelungen in die Selbstverwaltung eingreift.

Weiterlesen

#ichappmit

Hinweis auf die Corona-Warn-App der Bundesregierung

Weiterlesen

Vertragsunterzeichnung BGF-Koordinierungsstelle

Krankenkassen schließen Kooperationsvertrag mit dem Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) in Sachsen-Anhalt zur betrieblichen Gesundheitsförderung

BKK-Landesverband NORDWEST und IKK Nord kooperieren

Der BKK-Landesverband NORDWEST und die IKK Nord arbeiten ab dem 1. Oktober 2020 noch enger zusammen. Das sieht die Kooperationsvereinbarung vor, die (jetzt) von beiden Vertragspartnern unterschrieben worden ist.

IKK e.V. kritisiert unzureichende Erhöhung des Bundeszuschusses im Rahmen der Haushaltsplanung des Bundes sowie Art und Weise des Vermögensabbaus im GPVG

Die Innungskrankenkassen kritisieren die Pläne der Bundesregierung, die pandemiebedingten Mehrkosten primär aus den Rücklagen und aus Beitragserhöhungen der gesetzlichen Krankenkassen zu finanzieren.

Unstatistik des Monats

0,18

2003 haben nach Angaben der Allgemeinen Ortskrankenkassen Ärzte im Rheinland 0,08 Krankschreibungen ja 100 Versichertenjahre mit der Diagnose „bösartiges Melanom oder sonstige bösartige Neubildung der Haut“ ausgestellt, im Jahr 2019 dagegen 0,18. Einige Medien scheinen diese und ähnliche Zahlen aus anderen Quellen so zu deuten, dass sich auch die Hautkrebsgefahr als solche verdoppelt habe. Die „Unstatistik des Monats“ hinterfragt diese Annahme. Ihr Fazit: Krankschreibungen und Erkrankungen sind nicht dasselbe. Und weiter wissen wir spätestens seit Corona: Wo mehr getestet wird, wird mehr gefunden. Seit dem Jahr 2008 haben gesetzlich Krankenversicherte alle zwei Jahre Anspruch auf eine Hautkrebsfrüherkennungsuntersuchung, immer mehr – wenn auch noch längst nicht alle – machen davon auch Gebrauch.

Weiterlesen

Quelle: Harding Center

Positionieren.

Als Interessenvertretung der IKKn setzen wir uns für eine nachhaltige Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Stellungnahmen

Austauschen.

Als etablierter Akteur im Gesundheitswesen bieten wir Plattform und Netzwerk für fachlichen Austausch und Diskussionen.

Veranstaltungen

Mitteilen.

Als Ansprechpartner und Informationsmittler geben wir unseren Mitgliedern auf Bundesebene eine starke Stimme.

Pressebereich

Jonas Salk

(1914 – 1995)

war ein US-amerikanischer Mediziner und Virologe, der als Vater der Polioimpfung gilt. Er entdeckte und entwickelte den ersten sicheren und effektiven Polioimpfstoff gegen Kinderlähmung.

© Public Domain