Positionen zur Bundestagswahl 2021

Selbstverwaltung stärken, nicht länger schwächen

Zahlen, Daten, Fakten 2021

IKK e.V.-Broschüre "Zahlen, Daten, Fakten 2021" zum Themenschwerpunkt "Digitalisierung im Gesundheitswesen".

Weiterlesen

Rückblick: 23. Plattform Gesundheit

Wege aus der Pandemie: Welche Lehren lassen sich schon jetzt aus der Corona-Krise ziehen?

Weiterlesen     

Elektronisches Patientenakte in Zahlen

Aktuelle Zahlen – übersichtlich aufbereitet.

Weiterlesen

Rechte verteidigen!

Wie die Politik mit gesetzlichen Regelungen in die Selbstverwaltung eingreift.

Weiterlesen

IKK e.V.: Innungskrankenkassen legen Grundstein für Transparenzinitiative

Die Umsetzung soll sukzessive kassenindividuell in den nächsten Wochen erfolgen

Manipulationsbremse im Finanzausgleich jetzt wie geplant umsetzen

AOK-Vorstoß kann nicht mit Corona begründet werden

IKK e.V.: Selbstverwaltung stärken, nicht schwächen!

Innungskrankenkassen positionieren sich zur Bundestagswahl 2021 / Selbstverwaltung ist konstitutives Element des Gesundheitswesens / Selbstverwaltung braucht von der Politik Vertrauen, Handlungsfähigkeit und Planbarkeit

Unstatistik des Monats

90

BioNTech und Pfizer haben im November veröffentlicht, dass ihr Impfstoff gegen Covid-19 „zu 90 Prozent wirksam“ sei. Inzwischen haben BioNTech und andere Hersteller berichtet, dass Impfstoffe gar zu 95 Prozent wirksam wären. Die „Unstatistik des Monats“ fragt, was bedeutet „zu 90 Prozent wirksam“? Ihr Fazit: Die 90 Prozent beziehen sich nicht auf die Gruppe der Geimpften, sondern auf jene der Infizierten. Von den 43.000 Menschen, die an der Studie teilnahmen, wurde etwa die eine Hälfte geimpft und die andere erhielt ein Placebo. Sieben Tage nach der zweiten Dosis gab es insgesamt 94 bestätigte Covid-19 Fälle. Laut Definition der Wirksamkeit im Studienprotokoll von Pfizer, muss es in der Impfgruppe 8 Fälle und in der Placebogruppe etwa 86 Fälle gegeben haben, was einer Reduktion von rund 90 Prozent entspricht.

Weiterlesen

Quelle: Harding Center

Positionieren.

Als Interessenvertretung der IKKn setzen wir uns für eine nachhaltige Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Stellungnahmen

Austauschen.

Als etablierter Akteur im Gesundheitswesen bieten wir Plattform und Netzwerk für fachlichen Austausch und Diskussionen.

Veranstaltungen

Mitteilen.

Als Ansprechpartner und Informationsmittler geben wir unseren Mitgliedern auf Bundesebene eine starke Stimme.

Pressebereich

Henry Gray

(1827 – 1861)

war ein britischer Anatom und Chirurg. Seine wegweisende Veröffentlichung Gray’s Anatomy dient seit 1859 den Medizinstudenten als gut zugängliches Referenzwerk der Anatomie. Sie war auch Namensgeberin der TV-Krankenhausserie "Grey’s Anatomy".