22. Plattform Gesundheit

Boost or Burst: Welche Wirkung hat die Corona-Pandemie auf die elektronische Patientenakte (ePA) und die Digitalisierung im Gesundheitswesen?

Zum Veranstaltungsrückblick 

Arzneimittel in Zahlen

Aktuelle Zahlen – übersichtlich aufbereitet.

Weiterlesen

Zahlen, Daten, Fakten 2020

IKK e.V.-Broschüre "Zahlen, Daten, Fakten 2020" mit dem Themenschwerpunkt "Rückenleiden".

Weiterlesen

Rechte verteidigen!

Wie die Politik mit gesetzlichen Regelungen in die Selbstverwaltung eingreift.

Weiterlesen

#ichappmit

Hinweis auf die Corona-Warn-App der Bundesregierung

Weiterlesen

IKK classic-Monatsreport: Krankheitsgeschehen und Corona-Fälle im Oktober 2020

Arbeitsunfähigkeit weiter unter Vorjahresniveau

Corona-Pandemie: Die IKK Nord steht Mitgliedern und Betrieben unverändert zur Seite

Stundung von Beiträgen ist möglich

Gesetz Digitale Rentenübersicht

Stellungnahme des IKK e.V. zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Transparenz in der Altersversorgung und der Rehabilitation sowie zur Modernisierung der Sozialversicherungswahlen

Unstatistik des Monats

0,18

2003 haben nach Angaben der Allgemeinen Ortskrankenkassen Ärzte im Rheinland 0,08 Krankschreibungen ja 100 Versichertenjahre mit der Diagnose „bösartiges Melanom oder sonstige bösartige Neubildung der Haut“ ausgestellt, im Jahr 2019 dagegen 0,18. Einige Medien scheinen diese und ähnliche Zahlen aus anderen Quellen so zu deuten, dass sich auch die Hautkrebsgefahr als solche verdoppelt habe. Die „Unstatistik des Monats“ hinterfragt diese Annahme. Ihr Fazit: Krankschreibungen und Erkrankungen sind nicht dasselbe. Und weiter wissen wir spätestens seit Corona: Wo mehr getestet wird, wird mehr gefunden. Seit dem Jahr 2008 haben gesetzlich Krankenversicherte alle zwei Jahre Anspruch auf eine Hautkrebsfrüherkennungsuntersuchung, immer mehr – wenn auch noch längst nicht alle – machen davon auch Gebrauch.

Weiterlesen

Quelle: Harding Center

Positionieren.

Als Interessenvertretung der IKKn setzen wir uns für eine nachhaltige Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Stellungnahmen

Austauschen.

Als etablierter Akteur im Gesundheitswesen bieten wir Plattform und Netzwerk für fachlichen Austausch und Diskussionen.

Veranstaltungen

Mitteilen.

Als Ansprechpartner und Informationsmittler geben wir unseren Mitgliedern auf Bundesebene eine starke Stimme.

Pressebereich

John Snow

(1813 – 1858)

war ein britischer Arzt und ein Pionier bei der Einführung der Narkose mit Äther und Chloroform und bei der epidemiologischen Erforschung der Cholera. Er gilt als Begründer der Epidemiologie.