Offene Worte

Aktuelle Themen der Gesundheitspolitik stehen im Mittelpunkt der Plattform Gesundheit. Seit 2009 lädt der IKK e.V. halbjährlich Politiker, Wissenschaftler, Gesundheitsexperten und andere Akteure der Gesundheitswirtschaft zu Vorträgen und Podiumsdiskussionen ein, um Themen der Branche kontrovers und offen zu diskutieren.

Veranstaltungsrückblick: 22. Plattform Gesundheit

In knapp zwei Monaten, am 1. Januar 2021, geht die elektronische Patientenakte (ePA) an den Start. Sie gilt als das eigentliche Herzstück der…

22. Plattform Gesundheit

Boost or Burst: Welche Wirkung hat die Corona-Pandemie auf die elektronische Patientenakte (ePA) und die Digitalisierung im Gesundheitswesen?

Absage: 21. Plattform Gesundheit

Absage der 21. Plattform Gesundheit zum Thema „Notfall ländliche Gesundheitsversorgung – Warteschleife ohne Ausweg?“

Veranstaltungsrückblick: 20. Plattform Gesundheit "Volkskrankheit Diabetes: Schicksal oder Herausforderung?"

In Deutschland steigt die Zahl der Menschen, die an Diabetes erkrankt sind, seit Jahren kontinuierlich - in den vergangenen zwanzig Jahren…

20. Plattform Gesundheit "Volkskrankheit Diabetes: Schicksal oder Herausforderung?"

Zucker-Schwemme, Diabetes-Welle oder gar Diabetes-Tsunamie – diese Schlagworte alarmieren die Öffentlichkeit. Diese Begriffe mögen in ihrer Drastig…

Diskussionsrunde bei 19. Plattform Gesundheit zum Thema Morbi-RSA

Veranstaltungsrückblick: 19. Plattform Gesundheit "Morbi-RSA im Spannungsfeld von Zielgenauigkeit und Fehlsteuerung"

Vereinfachung und Verbesserung des Finanzausgleichs in der gesetzlichen Krankenversicherung war das vielbeschworene Ziel, als vor mehr als zehn Jahren…

19. Plattform Gesundheit: Morbi-RSA im Spannungsfeld von Zielgenauigkeit und Fehlsteuerung

Vor knapp zehn Jahren wurde der morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) eingeführt. Ziel war es, die Zielgenauigkeit des…

Veranstaltungsrückblick 18. Plattform Gesundheit: Selbstständige: Zwischen Eigenverantwortung und Solidarität

Die Verbesserung der sozialen Absicherung von Selbstständigen, wie sie im Koalitionsvertrag formuliert und von der EU-Kommission gefordert wird –…

18. Plattform Gesundheit: Selbstständige: Zwischen Eigenverantwortung und Solidarität

Mit mehr als sieben Milliarden Euro haben die Beitragsrückstände von Mitgliedern der gesetzlichen Krankenversicherung 2017 einen neuen Höchststand…

Veranstaltungsrückblick 17. Plattform Gesundheit: Selbstverwaltung auf Abruf. Legitimation oder Beschneidung?

Die Selbstverwaltung in der Sozialversicherung hat eine über hundertjährige Tradition und ist Garant für sachgerechte Entscheidungen und Versichertennähe. Ihre Gremien sind quasi die Parlamente der gesetzlichen Kranken-, Renten- und Unfallversicherung. Obwohl niemand das Prinzip Selbstverwaltung dabei ernsthaft in Frage stellt, ist sie Gegenstand andauernder Debatten. „Selbstverwaltung auf Abruf – Legitimation oder Beschneidung?“ – zu diesem Thema diskutierten rund 130 Teilnehmer aus Politik, Verbände und Gesundheitswirtschaft auf der 17. Plattform Gesundheit des IKK e.V. in der Berliner Kalkscheune.